Kyudojo Frankfurt beim Neujahrsschießen 2018

Unser Verein ist Anfang der 80‘er Jahre als Gruppe innerhalb des PSV Grün-Weiß Frankfurt e.V. entstanden. Als selbstständiger Verein wurde der Kyudojo Frankfurt e.V. am 01.11.1989 gegründet. Der Verein hat mehr als 100 Mitglieder und ist einer der größten Kyudovereine in Deutschland. Es sind derzeit 5 Trainer für den Verein tätig, die sich um die Aus- und Weiterbildung der Schützen kümmern.

Wir halten aktiv Lehrgänge, Seminare und richten Meisterschaften auf nationaler als auch internationaler Ebene aus. So haben wir beispielsweise 2009 die Seminare inkl. Dan-Prüfungen der European Kyudo Federation mit 750 Teilnehmern in Frankfurt ausgerichtet. Im Jahr 2017 waren wir Ausrichter der Europameisterschaft und 2018 Austragungsort des internationalen Heki Taikai in Frankfurt.

Um unsere Sportart und unseren Verein bekannter zu machen, nehmen wir auch an Veranstaltungen teil, wie etwa 2009 am Deutschen Turnfest, 2011 am Hessentag und seit mehreren Jahren am Museumsuferfest. Im Jahr 2012 war auch das Fernsehen zu Gast im Kyudojo Frankfurt.

  • 1. Platz Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2018 (zum sechsten Mal in Folge)
  • 2. Platz Deutsche Sempai-Meisterschaft 2018 (für Schützen ab 5. Dan)
  • 3. Platz Deutsche Einzelmeisterschaft 2018
  • 1. und 2. Platz sowie Stilpreis Deutsche Einzelmeisterschaft der Kyu-Grade 2018
  • 1. Platz Internationales Heki-Taikai 2018
  • 1. Platz Europameisterschaft Team Deutschland 1 mit einem Frankfurter Schützen
  • 1. Platz Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2017 (zum fünften Mal in Folge)
  • 1. und 2. Platz Deutsche Sempai-Meisterschaft 2017 (für Schützen ab 5. Dan)
  • 1. Platz Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2016
  • 2. Platz Deutsche Sempai-Meisterschaft 2016 (für Schützen ab 5. Dan)
  • 3. Platz Deutsche Einzelmeisterschaft 2016
  • 1. und 3. Platz Deutsche Einzelmeisterschaft der Kyu-Grade 2016
  • 3. Platz Internationales Heki-Taikai in Ungarn 2016
  • 8 Frankfurter Mannschaften in der Bundesliga 2016 (u.a. ein 3. Platz)
  • 1. Platz Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2015
  • 3. Platz Deutsche Einzelmeisterschaft 2015
  • 4. Platz Internationales Heki-Taikai in Ungarn 2015
  • Acht Frankfurter Mannschaften in der Bundesliga 2015 (u.a. ein 1. Platz)
  • 1. und 3. Platz Europameisterschaft Team Deutschland mit drei Frankfurter Schützen
  • 2. Platz Europameisterschaft Einzel durch einen Frankfurter Schützen

Das Logo des Kyudojo Frankfurt am Main

Als Vereinslogo haben wir ein Mon gewählt. Mon (jap. = Zeichen, Emblem) sind japanische Symbole, ähnlich einem Wappen, für eine Person oder Gruppe. Die meisten Mon sind einfarbig und zeigen die stilisierte Darstellung einer Pflanze oder eines Tiers in einem umrandeten Kreis. Unser Mon verbindet einen Pfeil (Blick von der Nocke) mit einem Himmelsbambus (lat. Nandia, jap. Nanten). Der Himmelsbambus gilt als Glückssymbol. Er ist ein immergrüner Strauch, der auch im Winter kleine rote Beeren trägt. Er findet häufig Verwendung in Tempelgärten Japans.

Kyudojo Frankfurt am Main Logo