Michael Lehmann Deutscher Sempai-Meister!

Vergangenes Wochenende fanden in Berlin-Pankow die diesjährigen Deutschen Meisterschaften statt. Lange Zeit war unklar, ob eine Veranstaltung mit ca. 100 Personen überhaupt stattfinden kann, aber es hat funktioniert! Mit 3G-Kontrolle am Eingang, eigenem Werkzeug fürs Buffet und stark eingeschränktem Zuschauerbereich

2021-10-21T23:37:21+02:00Donnerstag, 21. Oktober, 2021|

Generalkonsul Asazuma zu Besuch im Dojo

Seit Juli 2021 hat die bisherige Generalkonsulin Frau Kawahara das Amt ihrem Nachfolger Herrn Shinichi Asazuma übergeben. Der neue Generalkonsul kam zusammen mit der Vizekonsulin Frau Mariko Yano am 21-Sep-2021 zu einem Antrittsbesuch zu uns ins neue Dojo. Die anwesenden

2021-09-22T23:39:57+02:00Mittwoch, 22. September, 2021|

Sommergrillen statt Frankfurt Open

Bei einer Inzidenz von 149 waren wir am vergangenen Samstag (4.9.21) dankbar, dass wir vorausschauend geplant hatten und lediglich ein vereinsinternes Grillfest statt des Wettkampfes "Frankfurt Open" stattfand. Bei bestem Spätsommerwetter konnten wir uns im Garten des Dojos unter Einhaltung

2021-09-12T23:24:24+02:00Sonntag, 12. September, 2021|

Beitrag über unser Dojo im Jahresbericht des Sportamts

Auf der Webseite des Sportamts Frankfurt befindet sich inzwischen der Jahresbericht 2020 zum 100. Jubiläum des Sportamtes als PDF. Wir haben auch ein Belegexemplar im Dojo liegen. Auf den Seiten 44-46 ist der Beitrag unserer PR-Gruppe über den Bau unseres

2021-09-01T14:54:17+02:00Mittwoch, 1. September, 2021|

Training und Baufortschritt

Seit Januar ist unser Dojo praktisch jeden Tag besucht: der Samstag ist nach wie vor Bautermin, die restlichen Tage findet Training statt. Die Corona-Bestimmungen fordern natürlich nach wie vor ihren Tribut: zum Training sind maximal drei Personen aus zwei Haushalten

2021-06-18T18:17:17+02:00Montag, 5. April, 2021|

Erneuter Trainings-Stop

Die Freude über das Training im neuen Dojo währte nur kurz, ab Montag 2.11. ist die Sportanlage aufgrund der erneut steigenden Corona-Zahlen für zunächst 4 Wochen geschlossen und kein Training möglich. Aber wir haben die Woche gut genutzt und viele

2020-10-29T21:38:06+01:00Donnerstag, 29. Oktober, 2020|

Dojo für Trainingsbetrieb freigegeben!

Am 20.10.2020 wurde unser Dojo von der Bauaufsicht für den Trainingsbetrieb freigegeben. Somit ist besiegelt, dass alle Bauelemente, die für den Betrieb von Bedeutung sind, stehen und verwendet werden können, wenngleich die Baustelle selbst noch nicht abgeschlossen ist, da es

2020-10-28T21:02:48+01:00Sonntag, 25. Oktober, 2020|

Baufertigstellungsanzeige!

Neben den unzähligen Arbeitseinsätzen, nach denen man jeweils sofort den Erfolg sieht, gibt es auch immer wieder wichtige Meilensteine im Hintergrund. Einen dieser Meilensteine haben wir am Mittwoch erreicht: die unterschriebene Baufertigstellungsanzeige ist auf dem Weg zur Bauaufsicht. Wenn die

2020-10-09T11:09:39+02:00Freitag, 9. Oktober, 2020|

Die ersten Pfeile im neuen Azuchi

Nach Monaten harter Arbeit haben wir gestern bei einem Grillfest, das statt der traditionellen Frankfurt Open stattfand, einen schönen Zwischenerfolg feiern können: Die Halle und das Azuchi stehen und sind soweit benutzbar! Auch wenn es noch viel zu tun gibt

2020-09-06T18:38:26+02:00Sonntag, 6. September, 2020|

Traditionelles Neujahrsschießen am 02.02.20

Beim Neujahrsschießen, welches dieses Jahr eine Woche nach dem offiziellen chinesischen Neujahrsfest in Frankfurt stattfand, gab es  wieder Schießspiele auf Mato und Makiwara, ein leckeres Buffet, viele Preise, jede Menge Spaß und Besuch aus Lübeck, Ungarn/Tsukuba und Düsseldorf :-)  

2020-09-21T23:40:43+02:00Sonntag, 23. Februar, 2020|

21.1.20: Die Dachpaneele sind oben!

Tatsächlich ist es am Wochenende mit dem spontanen Großeinsatz vieler Helfer*innen gelungen, das Gerüst soweit fertig zu stellen, dass die Dachpaneele am Montag aufgelegt werden konnten. Allerdings ist es wie immer: Alles dauert länger als erwartet. So wurden die Paneele

2020-01-21T17:58:39+01:00Dienstag, 21. Januar, 2020|

Der vorerst letzte Tag mit Manitou

Auch ohne Einsatzplan waren auch am Samstag pünktlich um 8:00 Uhr acht Helfer*innen vor Ort und schleppten zunächst die beiden größten und schwersten Front-Bögen quer durch den Schlamm zur Baustelle, um sie für den Manitou-Kran bereitzulegen. Doch auch wenn das

2020-01-12T22:59:23+01:00Sonntag, 12. Januar, 2020|
Nach oben